Evas Kinderladen

Nachfolger für das beliebte Fachgeschäft waren schnell gefunden, als die frühere Namensgeberin Eva Meiners im Jahre 2004 danach suchte. Die Schwestern Jutta Gödde und Kirsten Binder, die bereits ihre Ausbildung in Eva’s Kinderladen absolvierten, traten nur zu gerne in die Fußstapfen von Eva.

Der Name Eva´s Kinderladen blieb. Ebenso das schöne und freundliche Ambiente, die Kinderspielecke und die gemütliche Sitzgruppe für die Kunden, die hier natürlich mit einem Kaffee bewirtet werden.

Wir begleiten die Kinder vieler unserer Kunden auf ihrem Weg durch ihre ersten Lebensjahre von der kleinsten bis zur größten Größe Kirsten Binder


Das Persönliche liegt uns dabei sehr am Herzen Jutta Gödde


Viele unserer heutigen Kunden waren selbst als Kinder gerne in Eva’s Kinderladen, um mit ihren Eltern nach der schönsten Mode zu suchen.

Deshalb liegt uns das Persönliche dabei sehr am Herzen, denn wir begleiten die Kinder unserer Kunden auf Ihren Weg durch die ersten Lebensjahre, von der Baby-Grundausstattung in Größe 50 bis hin zu angesagten Labels für junge Ladies und coole Jungs in Größe 176.




VideoWas geht ab in Gütersloh